„Ich geh mit meiner Laterne…….!“ hörte man am Dienstag, den 05.11.2019, in den Dingdener Straßen. Nach einer Martinsfeier in der Kirche zogen wir mit vielen bunten Laternen durch unser Dorf. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei den Anwohner bedanken, die mit ihren wundervoll geschmückten Häusern und Vorgärten den Martinszug mal wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle machten.